Unsere Stiftung

Unsere Wurzeln

Entstehung

Die Marienhaus Stiftung wurde 2011 gegründet. Die Ursprünge unserer jungen Stiftung reichen jedoch weit bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Mit der Marienhaus Stiftung haben sich die Schwestern der Ordensgemeinschaft der Waldbreitbacher Franziskanerinnen der allerseligsten Jungfrau Maria von den Engeln (FBMVA) entschlossen, das Erbe der seligen Ordensgründerin Mutter Rosa in eine neue Zukunft zu führen.

Dieser zukunftsweisenden Entscheidung gefolgt sind die Franziskanerinnen von der Heiligen Familie (OSF). Seit 2012 sind die sozialen Einrichtungen der Ordensgründerin Mutter Elisabeth der Marienhaus Stiftung angeschlossen. Unsere Stiftung führt die sozialen Werke zweier verschiedener Ordensgemeinschaften in einer neuen Zeit fort.

gemeinnützig & mildtätig

Kontakt

Marienhaus Stiftung

Margaretha-Flesch-Straße 5

56588 Waldbreitbach

Telefon: 02638 925-101

E-Mail: vorstand@marienhaus-stiftung.de